Archive for the ‘Wikipedia’ Category

Encyclopaedia Britannica im Wiki-Style

Oft wurde die Wikipedia mit der Encyclopaedia Britannica verglichen und an ihr gemessen. Anfänglich abwertende Urteile über die Qualität der freien Enzyklopädie waren nicht immer und oft auch immer weniger haltbar. Vom Umfang konnte die “ehrwürdige” Britannica auch schon länger nicht mehr mithalten. Mit dem Relaunch der Seiten öffnen sich nun doch die Tore der […]

Die Wikipedia im Bücherregal

So würde ein Buchregal aussehen in das man die englische Wikipedia stellt (Stand August 2007): Hier werden die Berechnungsgrundlagen der Visualisierung erläutert: Using volumes 25cm high and 5cm thick (some 400 pages), each page having two columns, each columns having 80 rows, and each row having 50 characters, ≈ 6MB per volume. As English Wikipedia […]

Neues Suchportal auf wikipedia.de

Bisher wurde die deutsche Domain wikipedia.de auf die deutschsprachige Wikipedia (de.wikipedia.org) weitergeleitet. Inzwischen wurde unter wikipedia.de ein Suchportal mit besserer Funktionalität als in der Wikipedia eingerichtet. Ausführliches dazu im Blog von Tim Bartel.

Das Stadtwiki Stuttgart

Seit Mai gibt es nun auch in Stuttgart ein Stadtwiki – nachdem das Stadtwiki Karlsruhe schon seit langem erfolgreich und bekannt ist. Umgesetzt wurde das Wiki von Bitspirits auf Basis des bekannten Mediawiki. Jeder der möchte, kann sich im Wiki registrieren und danach Seiten erstellen und bearbeiten. Nachdem ich mich erst als 12. Benutzer registriert […]

Wiki-Erfinder Ward Cunningham im Gespräch

Ward Cunningham, der Erfinder des Wikis und Autor von “The Wik Way“, spricht mit Dan Briklin über die Entstehung des Wikis (Podcast in englisch, Dauer 1:26h: MP3) Ein langes Gespräch über Computer, Programmierung, HyperCard, Hypertext Ende der achtziger Anfang der neunziger Jahre und wie sich daraus sein erstes Wiki entwicklt hat (ab ~35. min). Interessant […]

Wikiposium 2006 – Review

Interessante Vorträge, Diskussion und Austausch im kleinen Kreis gab es letzten Samstag beim 2. Wikiposium in Wien. Veranstalter war die Österreichische Computer Gesellschaft (OCG). Die Vorträge waren durchweg interessant. Hier ein kleiner subjektiver Überblick meiner Links, Notizen, Gedanken entlang der Vorträge.