Archive for the ‘Social-Software’ Category

WordPress MU wird sozial

Mit Chickspeak hatte Andy Peatling ein WordPress Multiuser in ein Social Network umfunktioniert und darüber im Juli 2007 berichtet. Eigentlich wollte er damals die von ihm entwickelten und verwendeten WordPress-Plugins unter dem Projektnamen BuddyPress freigeben und weiterentwickeln, worüber ich mich sehr gefreut habe. Nachdem er kurz nach Veröffentlichung einiger Codezeilen das Projekt aus Zeitgründen aufgeben […]

Wikinomics Autor Don Tapscott auf der Web2Expo Berlin

Don Tapscott, Autor des bekannten Buches Wikinomics, hat zum Abschluss der Web2.0Expo in Berlin einen inspirierenden Vortrag über “Wikinomics“. Es geht u.a. darum wie sich Wertschöpfung im Zeitalter von Crowdsourcing und digitaler Kollaboration im Netz ändert und in der Zukunft die Entwicklung von Unternehmen und Gesellschaft maßgeblich prägen wird. Die Folien zum Vortrag kann man […]

SocialCamp – Das BarCamp für Nonprofit

Nachdem ich schon in der Session von Patrick Breitenbach auf dem BarCamp Köln 2 war, hat Stefan Everts die Idee um ein spezielles BarCamp für Unternehmen im Nonprofit Bereich während dem BarCamp in München vertieft. Hier gibt es die Folien aus der Session in München: [kml_flashembed movie=”http://s3.amazonaws.com/slideshare/ssplayer2.swf?doc=socialcamp-erste-gedanken4334″ width=”425″ height=”355″ wmode=”transparent” /] SocialCamp Präsentation Gerade für […]

Wiki-Wednesday in Stuttgart

Zusammen mit Martin Koser (frogpond) organisiere ich im Juli den wohl ersten Wiki Wednesday in Stuttgart. An Wiki Wednesdays treffen sich, üblicherweise am ersten Mittwoch des Monats Wiki, Social-Software, oder generell Web2.0/Entreprise2.0 Interessiere Wiki-User, Unternehmer, Blogger, IT’ler, Berater zu einem lockeren Erfahrungsaustausch. Auch Fachvorträge und Projektvorstellungen können jederzeit eingebracht werden. Bisher stehen die Termine am […]

Das Stadtwiki Stuttgart

Seit Mai gibt es nun auch in Stuttgart ein Stadtwiki – nachdem das Stadtwiki Karlsruhe schon seit langem erfolgreich und bekannt ist. Umgesetzt wurde das Wiki von Bitspirits auf Basis des bekannten Mediawiki. Jeder der möchte, kann sich im Wiki registrieren und danach Seiten erstellen und bearbeiten. Nachdem ich mich erst als 12. Benutzer registriert […]

Enterprise2.0

meet Charlie. Scott Gavin zeigt in einer Slideshow eindrücklich wie sich die IT-Nutzung der neuen Generation verändert: [kml_flashembed movie=”https://s3.amazonaws.com:443/slideshare/ssplayer.swf?id=42907&doc=meet-charlie-what-is-enterprise20-29751″ width=”425″ height=”348″/] [via INJELEA]

Mindmeister – online Mindmapping

Mindmeister, ein neues online Mindmapping Tool ist seit heute online. In der kostenlosen Basisversion kann man bis zu 6 Mindmaps anlegen und diese zeitgleich mit anderen Benutzern online bearbeiten. Weiter können Mindmaps von Freemind und MindManagerTM importiert werden. Eine Exportfunktion für Freemind und Mindjet steht nur Premium-Anwendern zur Verfügung. Ein entsprechender Account kostet 4 USD/Monat. […]

Praxiserfahrung – Einführung von TWiki

Dan Brickling spricht mit Asheesh Birla über die Einführung eines TWiki bei Thomson-Learning. Asheesh erklärt wie das Wiki eingeführt wurde, welche Hürden dabei zu bewältigen waren und welche Vorteile durch das Wiki für Thomson entstanden. Asheesh Birla of Thomson on wiki deployment (Download Podcast Englisch, 25 min). Zusätzlich gibt es einen kurzen Artikel bei Publishing […]

Wiki-Erfinder Ward Cunningham im Gespräch

Ward Cunningham, der Erfinder des Wikis und Autor von “The Wik Way“, spricht mit Dan Briklin über die Entstehung des Wikis (Podcast in englisch, Dauer 1:26h: MP3) Ein langes Gespräch über Computer, Programmierung, HyperCard, Hypertext Ende der achtziger Anfang der neunziger Jahre und wie sich daraus sein erstes Wiki entwicklt hat (ab ~35. min). Interessant […]

jambo, habari? mzungu sana

Swahili scheint gerade Trend-Titel für Web2.0 Projekte zu werden. Jambo (swahili für Hallo – braucht man den meisten Deutschen wohl nicht zu übersetzen) ist eine Software, die es ermöglicht Social-Network Benutzer aus der Umgebung in Real Life zu treffen. Wenn ein Jambo-Mitglied in Reichweite des eigenen WLAN Netzes ist wird dies angezeigt und man kann […]