Posts Tagged ‘news’

TWiki, NextWiki, FOSWIKI

Der TWiki-Fork der bisher unter dem Namen Nextwiki Schlagzeilen gemacht hat, wird nun unter dem Namen FOSWIKI weitergeführt. Der neue Name ist das Ergebnis einer Umfrage in der Community bei der ca. ein Dutzend Namen zur Auswahl standen. FOSWIKI steht für “Free and Open Source Wiki”. Sicherlich wird das Projekt demnächst unter http://foswiki.org zu finden […]

Goodbye TWiki™, hello NextWiki

TWiki ist war eines der führenden Enterprise-Wikis und bekannt für eine große und aktive Entwickler-Community. Vor zwei Tagen hat der Initiator des Openspource Wikis kurzerhand einen Relaunch durchgeführt und gleichzeitig die gesamte Entwickler- und Nutzercommunity vor die Tür gesetzt. Peter Thoney ist Inhaber der Marke TWiki™ und CTO von TWIKI.NET, einem TWiki-Consulting Unternehmen. Seit Montag […]

Die Wikipedia im Bücherregal

So würde ein Buchregal aussehen in das man die englische Wikipedia stellt (Stand August 2007): Hier werden die Berechnungsgrundlagen der Visualisierung erläutert: Using volumes 25cm high and 5cm thick (some 400 pages), each page having two columns, each columns having 80 rows, and each row having 50 characters, ≈ 6MB per volume. As English Wikipedia […]

DekiWiki Hayes Release

Vor einigen Tagen wurde DekiWiki v1.8.1 “Hayes” veröffentlicht. Alle neuen Features findet man im Dokumentations-Wiki in den Release Notes. DekiWiki ist ein mächtiges Opensource Wiki, das durch hohe Benutzerfreundlichkeit hervor sticht. Unter Wik.is ist es möglich ein eigenes kostenloses Testwiki zu registrieren welches auf DekiWiki basiert.