Einfache Kollaboration mit Google Docs

Emails mit angehängten Dokumenten sind vorbei, ist die Kern aussage dieses Videos aus der ‘Plain English’ Reihe der Commoncraft Show. Google Docs ermöglicht eine einfache Zusammenarbeit über das Web für diverse Office Dokumente. Im englischen Video wird auf einfache Weise erklärt, wie Google Docs verwendet werden kann.

Natürlich ist es nicht immer möglich Google Docs zu verwenden, vor allem dann, wenn es sich um sensible Dokumente eines Unternehmens handelt. Moderne Wikis können ebenso zur Kollaboration eingesetz werden. Sie ermöglichen teilweise Integration von Office Dokumenten und Dateianhängen inklusive einer Versionsverwaltung für die benötigte Tranparenz und Sicherheit.

[via document.write]

3 Comments

  1. Matthias sagt:

    Ein schönes Video. Aber ich hätte auch etwas Bauchschmerzen, wenn ich sensible Daten einfach so über Google laufen ließe…

    Welche Wikis würdest Du empfehlen, wenn es um die Integration von Office-Dokumenten geht?

  2. Cedric Weber sagt:

    Hallo Matthias,
    wirkliche Office Integration ist mir nicht bekannt, zumindest wenn es darum geht, aus Office-Anwendungen direkt im Wiki zu speichern und direkte import/export Funktionen. Natürlich gibt es Wikis mit WebDav Erweiterung, z.B. Confluence oder TWiki. Wie gut das wirklich funktioniert kann ich nicht sagen. Auch DekiWiki wirbt damit einfach Word-Dokumente per copy&paste einfügen zu können.

    Den Überblick bei den Hosted-Wikis habe ich zu diesem Thema gerade auch nicht. In diesem Bereich ist zoho sicherlich einen Blick wert.

  3. rolf sagt:

    im studentischen bereich immer wieder gerne verwendet, im business nicht.
    vielleicht kommt mal eine installierbare version von google docs für das intranet, aber so wird es sich wohl nur für den privatgebraucht durchsetzen könnnen.